Sie sind hier: Alle Angebote

Fernstudium Kunst


Bei einem Studium der Kunst genauer gesagt der bildenden Kunst lernt man eine Reihe unterschiedlichster Kunstformen kennen. Hierzu gehören neben der Malerei oder die Bildhauerei und die Baukunst. In der Regel beginnt das Studium mit einer historischen Einordnung, da alle Kunstformen mehrere tausend Jahre alt sind. Der Schwerpunkt liegt dann aber natürlich in der neuzeitlichen Kunst und deren unterschiedlichen Ausprägungen, die natürlich mit einem hohen Praxisanteil vermittelt werden.

Wer sich für ein Studium der Kunst interessiert muss mit langen Wartezeiten rechnen es gibt nur wenige Universitäten oder Hochschulen die einen solchen Studiengang anbieten. Einige Hochschulen bilden einen generellen Studiengang „Bildende Kunst“ an, während sich andere Hochschulen auf einen Teilbereich wie die Malerei oder Bildhauerei konzentrieren. Besonders im sehr beliebten Studiengang Malerei ist es in Deutschland schwierig einen Studienplatz zu finden. Bei der Bildenden Kunst erhält man einen sehr guten Gesamtüberblick. Themenbereiche sind: Kunstgeschichte, Werkanalyse, Malerei, Illustration, Bildhauerei und Plastik.

Die Probleme der Einschreibung hat man nicht wenn man sich für einen Fernstudium Kunst entscheidet. Hier kann man häufig direkt ohne Wartezeiten starten. Zudem ist zumindest der theoretische Part der Kunst leicht als Fernstudium zu absolvieren, da dieser auch von zu Hause aus mit Studienheften vermittelt werden kann. Auch den praktischen (Übungs-)Teil kann man per Fernstudium von zu Hause aus erlernen. Die Übungsarbeiten werden dann häufig fotografiert und an den Professor oder Studiengangsleiter zur Einschätzung geschickt. Für Prüfungen und Bewertungen muss man dann zum Teil vor Ort an Seminaren teilnehmen.

Zu dem beliebtesten Bereich bei einem Kunst Fernstudium gehört die Malerei. Das Handwerk der Malerei wird dabei sowohl theoretisch als auch praktisch gelehrt. Es besteht schwerpunktmäßig aus der Kompositions- als auch aus der Farbenlehre. Es eignet sich sowohl für Interessierte, die die Malerei als Hobby ansehen und ihre Fähigkeiten erweitern und verbessern wollen, als auch als berufliche Einstiegsmöglichkeit in die Malerei. Wer also Maler werden möchte kann dies auch per Fernstudium werden. Aber auch wenn man später in einer Galerie oder einem Museum arbeiten möchte kann ein Fernstudium der Kunst interessant sein.

Es gibt bislang noch nicht sehr viele Anbieter, die ein Fernstudium Kunst anbieten. Zu nennen sind hier die Wiesbadener Freie Kunstschule oder die Akademie für Malerei in Berlin. Hier kann man berufsbegleitend ein Fernstudium der Kunst in unterschiedlichen Bereichen aufnehmen.

Wer das Fernstudium Kunst weiter fasst und um Fotografie, Design Innarchitektur, Film, Zeichen, Musik oder Schreiben erweitert, hat deutlich mehr Auswahl. Hier wird man auch bei den großen Fernstudienanbieter wie dem ILS oder der Fernakademie für Erwachsenenbildung fündig. Für Autorenlehrgänge ist man bei der Schule des Schreibens bestens aufgehoben.

Fernstudium-angebot.de: Fernstudium Vergleich kostenlos und für ganz Deutschland