Sie sind hier: Fernlehrgänge

PC Führerschein machen


Der PC Führerschein nennt sich auch ECDL "European Computer Driving Licence" oder Europäischer Computerführerschein. Er bescheinigt sichere PC Kenntnisse. Mit dem PC Führerschein weist man somit nach, dass man die gängigen Microsoft Office Anwendungen beherrscht. Hierzu zählen unter anderem Textverarbeitung, Tabellenkalkulation, Datenbanken und Präsentationen.

Der PC Führerschein ECDL ist ein EU-weit anerkanntes Zertifikat, welches in 148 Ländern bekannt ist. Pro Jahr machen über 89 Millionen Personen diesen PC Führerschein. Die meisten benötigen den PC Führerschein aus beruflichen Gründen, um die entsprechenden Kenntnisse nachzuweisen.

Ein Fernlehrgang ist die einfachste Methode um den PC Führerschein zu erwerben. In dem Lehrgang werden einem alle notwendigen Kenntnisse vermittelt, die man benötigt um die Prüfung zu bestehen. Bereits vor der Prüfung kann man testen, ob das erworbene Wissen schon ausreicht oder noch etwas wiederholt werden muss. So ist man auf der sicheren Seite.
Der Lehrgang besteht aus vielen Lernvideos die vor dem PC angesehen wird, so dass man die erklärten Schritte direkt nachmachen kann. Dies führt nicht nur zu einer schnellen Wissensaufnahme, das Lernen macht sogar noch viel Spass.


Wir empfehlen diese Anbieter für einen CNC Lehrgang:

ILS - Institut für Lernsysteme

Fernakademie für Erwachsenenbildung

Fernstudium-angebot.de: Fernstudium Vergleich kostenlos und für ganz Deutschland